Media Tasting 2022: „Neue Allianzen“ als Erfolgsfaktor für Audio- und audiovisuelle Medien

07.07.2022 - Unter der Überschrift „Neue Allianzen“ tauschten sich beim Media Tasting am 30. Juni 2022 in Stuttgart Newcomer:innen und etablierte Akteur:innen aus Medien, Journalismus, Kommunikation, Kreativwirtschaft und Gaming aus. VAUNET-Geschäftsführer Frank Giersberg stellte ungewöhnliche Partnerschaften und ihre großen Potenziale für die AV-Branche vor.

Die Akteur:innen der privaten Medienbranche müssen sich in einem immer digitaleren, globaleren und komplexeren Marktumfeld behaupten. Die dynamischen Marktentwicklungen erfordern auch ganz neue Arten von Allianzen, beispielsweise zwischen TV- und Print-Macher:innen oder KI-Expert:innen und Audioanbietern. Beim Media Tasting stellten über zwanzig Speaker:innen aus unterschiedlichsten Bereichen diese „Neuen Allianzen“ vor und verbanden dabei verschiedene Branchen, Denkweisen, Ansätze und Visionen.

VAUNET-Geschäftsführer Frank Giersberg stellte in seinem Vortrag neue, ungewöhnliche Partnerschaften aus dem Umfeld der Audio- und audiovisuellen Medien vor. Dazu zählte auch die Koalition Kultur und Kreativwirtschaft in Deutschland „k3d“, zu deren Gründungsmitgliedern der VAUNET zählt und die bundesweit bereits für hohe Aufmerksamkeit gesorgt hat. Das offene Bündnis vereint zahlreiche Akteure aus so unterschiedlichen Bereichen wie Bücher, Mode, Presse, Musik, Games, TV, Radio und Film. Durch diese gebündelte Kraft und Vielfalt ist k3d eine starke Stimme für die Interessen der Kultur- und Kreativwirtschaft und agile Impulsgeberin für die Politik auf Bundes-, Länder- und EU-Ebene.

Auch Allianzen mit Akteur:innen jenseits der Medien- und Kulturbranche werden wichtiger. So sieht Giersberg im Bereich „InCar-Entertainment“ große Potenziale in der Kooperation von Audio- und Radioanbietern mit der Automobilindustrie, um gemeinsam Innovationspotenziale zu heben. Der Verband engagiert sich hier zum Beispiel bei branchenübergreifenden Studienprojekten.

Darüber hinaus blieben klassische Allianzen wie Verbände wichtig, so Giersberg: „Der VAUNET ist selbst eine Allianz. Und wir sind wiederum Plattform für Allianzen und schmieden Allianzen für unsere Branche.“

Wer das diesjährige Networking-Event verpasst hat, kann sich Impressionen des Media Tastings 2022 hier ansehen.

Artikel teilen

Seite Drucken

Ansprechpartner:in
Frank Giersberg

Geschäftsführer des VAUNET

Tel. 0049 (0)30 39 88 0 121

Lesen Sie jetzt
Duales Mediensystem
„Tempo ist nie genug" - Privatsender wollen konsequentere Reform von ARD und ZDF
PRIVATSENDER - Die wirtschaftliche Lage der privaten Rundfunker bleibt kompliziert. Trotzdem blicken sie optimistisch in die Zukunft, sagt ihr Verbandschef Claus Grewenig. Darauf, dass es in zehn Jahren noch das duale System gibt, mag er sich aber nicht festlegen. Von Steffen Grimberg (KNA)
VAU+
Verband
VAUNET-Workshops zu Highlight-Themen der ersten Jahreshälfte 2024
Bei verschiedenen Workshops zu Highlight-Themen wie Deep Fakes, KI-Regulierung, der AVMD-Richtlinie und kartellrechtlichen Entwicklungen auf deutscher und europäischer Ebene lud der VAUNET hochkarätige Speaker:innen zum Austausch mit den Mitgliedern ein.
Branche
Radioplayer Day 2024: Innovationen und Trends in der Audiowelt
Der Radioplayer Deutschland und der VAUNET haben am 20. Juni 2024 gemeinsam zum Radioplayer Day in Hamburg eingeladen. Vertreter:innen des Radioplayer, von QuantumCast, Ferncast, Audiostack, UPLINK Digital und dem VAUNET referierten über die Themen KI, Automotive und was Online-Audio aktuell bewegt.
Mehr Laden
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner

VAU+

Diese Seite ist exklusiv für
unsere Mitglieder

Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Nutzerkonto.