Abschied von Hans-Dieter Hillmoth

24.03.2023 - Der VAUNET Verband Privater Medien nimmt Abschied von Hans-Dieter Hillmoth, der diese Woche im Alter von 70 Jahren verstorben ist.

Hillmoth hat über fast drei Jahrzehnte die Arbeit des VAUNET (früher: VPRT) für das private Radio in Deutschland und darüber hinaus maßgeblich mitgeprägt – als Mitglied des Vorstandes und des Radiovorstandes des Verbandes, als Vorsitzender des Radiovorstandes und auch als Präsident des europäischen Privatradioverbandes Association of European Radios (AER). Gleichzeitig war Hillmoth als Programmdirektor und Geschäftsführer von RADIO / TELE FFH einer der Pioniere und erfolgreichsten Protagonisten des Privatradios in Deutschland. 2019 hatte Hillmoth im Zuge seines Ausscheidens bei RADIO / TELE FFH nicht mehr für Vorstandsfunktionen im VAUNET kandidiert.

Claus Grewenig, Vorstandsvorsitzender des VAUNET, sagte: „Hans-Dieter Hillmoth hat sich wie wenige auch über sein Unternehmen hinaus für die Branche engagiert. Er war nicht nur intern im Verband, sondern auch darüber hinaus für Politik und Regulierung in allen relevanten Verbandsthemen fachlich wie persönlich ein höchst geschätzter Ansprechpartner, der auch jenseits der Medienbranche großen Respekt und Wertschätzung genoss. Mit Hans-Dieter Hillmoth ist ein Kollege von uns gegangen, dessen Geradlinigkeit, Verlässlichkeit, aber auch dessen westfälischen Humor wir sehr geschätzt haben. Wir werden sein Andenken bewahren.“

Marco Maier, Vorsitzender des Fachbereichs Radio und Audiodienste des VAUNET und Geschäftsführer von Radio/Tele FFH: „Mit Hans-Dieter Hillmoth verbindet viele meiner Vorstandskolleg:innen und mich eine lange Zeit intensiver Zusammenarbeit in unterschiedlichen Funktionen und Themen. Es war oft nicht zuletzt seiner großen Expertise und Beharrlichkeit zu verdanken, wenn wir mit dem VAUNET zu wichtigen Weichenstellungen für das Privatradio beitragen konnten. Wir werden ihn als Menschen und langjährigen Kollegen sehr vermissen. Der Vorstand und Fachbereichsvorstand Radio des VAUNET wünscht in diesen schwierigen Tagen insbesondere seiner Frau und Familie viel Kraft und alles Gute.“

Artikel teilen

Seite Drucken

Ansprechpartner:in
Hartmut Schultz

Pressesprecher

Tel. 0049 (0)30 39 88 0 101

Lesen Sie jetzt
Verband
Private Medien für Demokratie und Vielfalt
Demokratie, Freiheit und Pluralismus bilden das Fundament unserer Gesellschaft. Der VAUNET als Spitzenverband der privaten Audio- und audiovisuellen Medien in Deutschland ist davon überzeugt, dass Vielfalt, Meinungsfreiheit und Respekt die Grundlage einer demokratischen Gesellschaft und der Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg sind.
VAU+
Europa
EU-Rat verabschiedet Medienfreiheitsgesetz
Am 26. März 2024 hat der Rat der Europäischen Union das Medienfreiheitsgesetz (European Media Freedom Act, EMFA) verabschiedet. Der VAUNET hat eine Analyse des finalen Textes vorgenommen.
Audio
VAUNET-Panel bei den Radiodays Europe 2024 zur Zukunft von News und Information im Radio
Wie wird Radio sein Publikum zukünftig mit Nachrichten und Informationsinhalten erreichen? Dieser Frage widmete sich zum 40. Jubiläum des privaten Rundfunks in Deutschland das VAUNET-Panel bei den Radiodays Europe in München unter dem Motto „40 YEARS ON“.
Mehr Laden
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner

VAU+

Diese Seite ist exklusiv für
unsere Mitglieder

Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Nutzerkonto.