Jürgen Doetz über den „Urknall“ beim Privat-TV, Streit mit Big-Tech & Medienfreiheit als Geldfrage

40 years… and the story goes on: 2024 feiert das Privatradio 40. Geburtstag und er ist der Neil Armstrong des Privatfernsehens: Jürgen Doetz, langjähriger Sat.1 Geschäftsführer und ProSiebenSat.1 Vorstand, spricht im Video-Podcast „40 Years On Air“ über den "Urknall" beim Privatfernsehen, was er von Streit mit Google & Co hält und warum Medienfreiheit auch eine Geldfrage ist.

Er sprach die ersten Worte im deutschen Privatfernsehen 1984: Jürgen Doetz war erster Geschäftsführer von PKS, später Sat.1, und erzählt uns im Video-Podcast „40 Years On Air“, wie alles begann – und was ihm heute Sorgen bereitet.

Der Pionier des Privatfernsehens schildert die ersten Schritte des Privatfernsehens in einem Ludwigshafener Kellerstudio, aus denen ein Quantensprung für die Medienwelt wurde.

Von Anfang an war alles hoch politisch: „Es ging um Reichweite, ein gutes Programm und medienpolitische Anerkennung.“ Doch am Ende gilt bis heute: Ziel muss es sein, die Demokratie in Deutschland zu stärken. Das ist eine zentrale Aufgabe für den erfahrenen Medienmanager, der mit Sat.1 einst den ersten Sonntagabend-Polittalk im deutschen Fernsehen etablierte und ARD & ZDF immer wieder in Zugzwang brachte.

Mit Blick auf die dafür notwendigen Rahmenbedingungen sieht Doetz großen Nachholbedarf bei der Politik: „Es kann nicht sein, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk seinen Demokratiebeitrag mit Gebühren bezahlt und wir keine Chancen haben, unser Programm zu finanzieren.“ Medienfreiheit ist auch eine Geldfrage.

Jetzt reinschauen!

Jürgen Doetz über den „Urknall“ beim Privat-TV, Streit mit Big-Tech & Medienfreiheit als Geldfrage auf YouTube und DWDL.de sowie als Podcast auf RTL+, Apple Podcasts, Spotify und Amazon Music.

Highlights aus dem Interview gibt’s auch in einem Artikel auf DWDL.de.

Über den Video-Podcast

40 YEARS … and the story goes On! Vier Jahrzehnte nach dem „Urknall“ sind die privaten Medien lebendiger und vielseitiger denn je – und stehen gleichzeitig vor großen Herausforderungen. Anlass genug für DWDL-Chefredakteur Thomas Lückerath, um in der neuen Video-Podcastreihe „40 YEARS ON AIR“ von DWDL und VAUNET mit prägenden Persönlichkeiten der Branche zu sprechen.

Mit dabei sind neben dem ersten Mann im deutschen Privatfernsehen, Jürgen Doetz (erster Geschäftsführer von PKS bzw. Sat.1), die beiden Radio-Managerinnen Valerie Weber (Audiotainment Südwest) und Katrin Helmschrott (BB Radio) sowie mit Klaas Heufer-Umlauf, Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Peter Kloeppel prominente Köpfe des deutschen Fernsehens.

Ab dem 20. April erscheinen die sieben halbstündigen Folgen von „40 Years On Air“ als Podcast wöchentlich samstags überall dort, wo es Podcasts gibt – und als Video-Podcast parallel auf YouTube und DWDL.de.

Mehr zum Projekt auf DWDL.de

Artikel teilen

Seite Drucken

Ansprechpartner:in
Dr. Holger Münch

Leiter Kommunikation

Tel. 0049 (0)30 39 88 0 133

Lesen Sie jetzt
40 Years On Air
Valerie Weber über die Innovationskraft des Privatradios, KI-Journalismus & den Kampf ums Smartphone
40 years… and the story goes on: 2024 feiert das Privatradio 40. Geburtstag und sie hat das erste KI-Radio in Deutschland gelauncht. Valerie Weber spricht im Video-Podcast „40 Years On Air“ über die Innovationskraft des Privatradios, KI-Journalismus & den Kampf ums Smartphone.
40 Years On Air
Barbara Schöneberger über Narrenfreiheit in TV & Radio, ihre Show-Karriere & Alarm beim Rundfunkrat
Sie ist TV-Moderatorin, Radiomacherin & Show-Ikone: Barbara Schöneberger startete im Privatfernsehen und ist in jeder Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung. Mit ihr sprechen wir im Video-Podcast "40 Years On Air" über Narrenfreiheit in TV & Radio, ihre Show-Karriere und Alarm beim Rundfunkrat
Verband
VAUNET-Video-Podcast zu 40 Jahre Private Medien
Im Video-Podcast von DWDL und VAUNET „40 Years On Air” spricht DWDL-Chefredakteur Thomas Lückerath mit prägenden Persönlichkeiten der Audio- und audiovisuellen Medienbranche anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der privaten AV-Medien in Deutschland über die Entwicklung, Zukunft und große Herausforderungen.
Mehr Laden
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner

VAU+

Diese Seite ist exklusiv für
unsere Mitglieder

Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Nutzerkonto.